Über uns

Mehr oder weniger zu Hause eingesperrt bei dem ersten Corona-Lockdown im März 2020 fingen Anja und Jan an Songs zu schreiben. Es wurden Dateien via Internet ausgetauscht und verfeinert. Schnell entstanden eine Handvoll Songs.

Mit den ersten Lockerungen im Mai startete die Arbeit im Probenraum und bald war ein Programm von gut 45 Minuten zusammengestellt. Doch wo und wie sollten die Werke der Öffentlichkeit vorgestellt werden? Da es keine Möglichkeiten gab, live aufzutreten, entschieden sich The Amazing Maze zu einem Bandraum Konzert via Youtube.

Die Songs – ausnahmslos Eigenkompositionen – von The Amazing Maze spiegeln die großartigen Musik der 1980er Jahre wider. Es finden sich unterschiedliche Styles wie New Wave, Italo-Pop oder auch leicht jazzig angehauchte Balladen im Repertoire. So wie die die Songs Jans musikalische Jugend widerspiegeln, verarbeitet Anja in ihren Texten ihre persönliche Geschichte.

Anja: Lyrics und Vocals

Jan: Music, Programming, Synths